Stehsätze einfügen

 

Der Tourist

 

112. Vereinsjahr, Folge 3, September, Oktober, November 2020

 

Liebe Vereinsmitglieder!

 

Den nunmehrigen Tourist halten Sie wieder zum gewohnten Zeitpunkt in Händen. Sonst ist leider nicht viel wie gewohnt. Corona verändert sowohl unser Leben persönlich,  als auch des ÖTV. Wir sind leider, zur Vermeidung weiterer Infektionen in unseren Tätigkeiten und der Art, wie wir sie erledigen, sehr eingeschränkt. Das erlebt jeder von uns täglich sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich. Die wirtschaftlichen Folgen sind weitreichend, und der volle Umfang und deren Folgen noch nicht absehbar. In einem Telefonat mit unserem Hüttenwirt auf dem Appelhaus erfuhr ich etwa, dass nur rund 50% der sonstigen Wanderer einkehren bzw. nächtigen. Wir haben natürlich beiden Hüttenwirten Entgegenkommen zugesagt, doch stehen wir als Verein in dieser Situation selbst auch nicht rosig da, zumal der Fond für Nonprofitgesellschaften, wie dem ÖTV, nur Zuschüsse für Ausfälle bis 30.9.2020 gewährt.

Schön war für mich zu erfahren, dass bei zahlreichen unserer Mitglieder, nach dem lockdown, die Lust auf gemeinsames Wandern ungebrochen war. Unter Berücksichtigung von Abstand und Hygiene wurden ab dem späten Frühjahr die Unternehmungen in der Natur in kleinen Gruppen wieder aufgenommen. Diese Beharrlichkeit lässt mich hoffen, dass wir auch diese beengende und zum Teil ausgrenzende Zeit als Verein heil überstehen.

Da die Generalversammlung im Frühjahr nur mit geringer Mitgliederbeteiligung durchgeführt werden konnte, lade ich zur außerordentlichen Generalversammlung im Spätherbst ein, bei dem die fehlenden Informationen nachgeholt werden können, ausgeschiedene Vorstandsmitglieder persönlich verabschiedet werden können, Austausch zwischen den Mitgliedern/Gruppen erfolgen kann und dgl. Bitte beachten Sie dafür die extra Einladung in diesem Tourist.

In diesem Sinne wünsche ich allen, dass Sie weiterhin vom Covid 19 verschont bleiben und freue mich schon auf ein Wiedersehen

Ihre

Edith Hammermüller

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einladung zur außerordentlichen Generalversammlung des ÖTV

 

am

 

Samstag, 21.November 2020

15 Uhr

 

Restaurant Dresdnerhof,

1200 Wien, Dresdnerstraße 126

 

 

Tagesordnung

 

Information über die einzelnen Punkte der Hauptversammlung vom 14.3.2020, die wie folgt waren:

 

1.     Genehmigung des Protokolls der Generalversammlung vom 16.März 2019

 

2.     Entgegennahme der Rechenschaftsberichte und Beschlussfassung

2.1.         Bericht der Zentralobfrau

2.2.         Bericht des Führerobmannes Gerhard Gschweidl

2.3.         Bericht der Hüttenwarte

2.3.1.    Albert Appel-Haus

2.3.2.    Dr. Ferdinand Nagl-Haus

2.3.3.    Herrgottschnitzer-Franz Kaupe-Haus

3.     Jahresabschluss Finanzen

4.     Bericht der Rechnungsprüfer und Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstandes.

 

5.     Wahl des Zentralobmannes/Zentralobfrau, des Vorstandes und der Rechnungsprüfer

6.     Haushaltsplan, Mitgliedsbeiträge und Bauwesen für 2020

7.     Behandlung eingebrachter Anträge

8.     Allfälliges

 

Edith Handlos e.h.                                          Dr.Edith Hammermüller e.h.

Schriftführerin                                                Obfrau

 

 

 

 

 

 

 

 

Administration der Mitglieder-Datenbank:

 

Werte Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter,

 

ich, Wolfgang Jiricek, habe in meiner Funktion als Kassier-Stellvertreter im Zentralvorstand die Führung der Mitglieder-Datenbank von Peter Grohmann übernommen.

Alles Neueintritte,  Änderungen, Todesfälle etc. schickt bitte an wji@aon.at.

Ich werde dann die entsprechenden  Anpassungen vornehmen.

 

Weiters bitte ich auch die Listen mit Euren Einzahlungen der Mitgliedsbeiträge ebenfalls in Kopie auch an die o.a. Adresse senden.

 

Für Rückfragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung.

 

Servus!

Wolfgang

 

 

BERICHTE

Gruppe Korneuburg

Neues aus der Gruppe

Der 1. Juli 2020 war eine große Überraschung für uns: Unser langjähriger Wirt und Mitglied Hannes Hammer hat seinen Betrieb übergeben: Der neue Wirt ist Dieter Sigl. Einige Besuche haben das bekannt gute Bild der letzten 44 Jahre, seit wir damals bei Erich Diesner unseren Stammwirten gefunden haben, bestätigt. Wir freuen uns auf eine weitere lange Zusammenarbeit.

Weitere Gruppeninfos

Wie bereits gebeten, möchten wir wieder rechtzeitig unser Jahresprogramm zusammenstellen. Das sollte im September geschehen. Bitte rechtzeitig dem Obmann die Vorschläge zu übergeben, damit wir rechtzeitig fertig werden, weil wir wieder alle Tourenführer in die Vorbereitung einbinden wollen.

Eine besondere Vorbereitung ist für Jänner 2021 vorzusehen: Wir haben Neuwahlen durchzuführen. Zu diesem Zweck brauchen wir Funktionäre, die unsere Arbeit weiterführen. Sicher ist, dass wir Thomas Krepelka einbinden wollen, nicht nur wegen seines Alters, sondern auch wegen seiner langen Zugehörigkeit zur Gruppe. Weitere Änderungen sollten überlegt werden. Für mich als Obmann ist ebenfalls eine „Entlastung“ erforderlich, 50 Jahre Obmann sind einfach genug!

Also lasst euch etwas einfallen, und vor allem auch unser 50 jähriges Jubiläum der Wiedergründung unserer Gruppe sollte Anlass zu einer Feier sein. Auf ein Wiedersehen freut sich euer Obmann Franz J. Kaupe

 

Gruppe Favoriten

 

DIE GRUPPE FAVORITEN

Info über unsere Aktivitäten

 

Unsere Gruppe hat derzeit 210 Mitglieder, davon sind 120 weiblich und 90 männlich. Der Altersschnitt beträgt 70,47 Jahre. Unsere Programmgestaltung ist so gewählt, dass für alle Altersgruppen die Möglichkeit besteht, daran teilzunehmen. Unser Jahresprogramm beinhaltet folgende Aktivitäten:

 

Seniorenwanderungen  

Für unsere Senioren finden meist an Donnerstagen, ca. 2 x monatlich, statt. Die Gehzeit ist meist zwischen 2,5 und 3,5 Stunden. Das Durchschnittsalter, der meist 15 - 20 Teilnehmer liegt zwischen 70 und 78 Jahre. Jede Wanderung endet mit einem Gruppenabend, zu den auch Mitglieder, die nicht mitwandern konnten, bei einem Heurigen. Unsere Seniorenwanderungen werden von Hubert Mrazek geleitet.

 

Wanderungen

Anspruchsvollere Tages- und Mehrtageswanderungen werden monatlich von unserem Wanderführer Gerhard Gschweidl organisiert. Die Wandergruppe ist naturgemäß etwas kleiner. Interessenten mögen sich bei Gerhard melden.

Er ist auch, assistiert von Hubert, für die jährlich stattfindende Wanderwoche - die wir heuer leider absagen mussten - zuständig.

Wanderer, die noch nie oder selten, an unseren Wanderungen teilgenommen haben, laden wir zum Mitmachen herzlich ein!

 

Ausflüge

An unseren Ausflügen nehmen zwischen 35 und 60 Personen teil!

Wir haben 5 fixe Ausflüge: Im Jahr: im Jänner besuchen wir die Zweiersdorfer Schnapsmeile, organisiert von Trude Rabenstein.  Im Frühjahr folgt ein Ausflug, wobei wir jedes Jahr ein anderes Ziel haben. Im Juli erfolgt der Besuch beim Dr. Ferdinand Nagl-Haus auf der Hohen Wand. Im September feiern wir eine Bergmesse beim Franz Kaupe-Haus (Herrgottschnitzer-Hütte). Auf diese beiden Ausflüge müssen wir in diesem Jahr verzichten. Stattfinden wird im November hoffentlich der Ausflug zum gemeinsamen „Ganslessen“.  Nähere Info darüber in dieser Zeitung!

Für diese Ausflüge ist Stefan Watz verantwortlich.

 

Reisen

Außer der Wanderwoche finden meist 2 weitere Reise pro Jahr statt.

Die für heuer geplante Frühjahrsreise musste auf 2021 verschoben werden. Es findet daher heuer nur eine Adventreise statt, eine Flusskreuzschifffahrt auf dem Rhein: Köln-Koblenz-Rüdesheim-Frankfurt-Mainz-Köln. Diese Reise ist mit 34 Personen ausgebucht.

Im Frühjahr 2021 besuchen wir 9 Tage lang Portugal mit einem Ausflug nach Santiago de Compostela (Spanien). Auch diese Reise ist ausgebucht.

Für den Herbst 2021 planen wir eine Reise in die Slowakei zur Hohen Tatra.

Die Reisen fallen auch in den Aufgabenbereich von Stefan Watz.           

 

Freizeit aktiv

Mit Ausnahme der Sommermonate Juli/August findet jeden Monat, am 3.Dienstag ein Unternehmen statt, das dem Kulturbereich zuzuschreiben ist. So organisiert Ulli Watz in diesem Herbst z.B. eine Stadtführung mit Mariken Peters, den Besuch des Beethovenmuseums, die Schneekugelerzeugung und das Schottenstift.

 

Kegeln

Unsere Kegelabende, ca. 8 im Jahr, finden bei der Kegelbahn der Polizeisportvereinigung in der Keplergasse statt. Mitspieler und Gäste sind gerne gesehen! Im September beginnen wir wieder, und das „Preiskegeln“ steht am Programm. Trude Rabenstein freut sich auf viele Teilnehmer!

 

Kinder & Jugend

Christian Rabenstein ist bemüht eine Kinder und Jugendgruppe aufzubauen. Wir laden herzlich ein, an den unterschiedlichsten Treffen teilzunehmen!

 

Veranstaltungen im Jahreskreis

Am Rosenmontag kommen fast 90 Teilnehmer, meist in Faschingskostümen. Das Tanzbein wird geschwungen und die Stimmung ist toll.

Im Sommer treffen wir einander bei „Werkelmann“ im Böhmischen Prater (ca. 50 Teilnehmer).

Besinnlicher geht es beim Adventspaziergang im Schlosspark Schönbrunn zu. Bei 5 Stationen werden Adventtexte gelesen, Adventlieder gesungen und dem Bläserquartett gelauscht..

Unsere Adventfeier findet seit einigen Jahren an jenem Ort stand, wo die Gründung unserer Gruppe erfolgt ist: im Klosterbereich „Zu den heiligen Aposteln“, von einem Salvatorianer. Nach der Gedenkmesse an unsere Verstorbenen in der Apostelkirche, findet die Adventfeier im Apostelsaal statt. Nach der „Stärkung“ am Buffet, den Ehrungen und Danksagungen erfolgt ein besinnlicher Teil. Den Abschluss bildet ein gemütliches Beisammensein. Es kommen meist 80 - 100 Mitglieder unserer Gruppe! Organisation der Veranstaltung: Stefan Watz & Team

 

Generalversammlung - Vorstand - Arbeitskreis

Die jährlich abzuhaltende Generalversammlung unserer Gruppe Favoriten wird im Beisein von 30-40 Personen abgehalten. Im kommenden Jahr findet wieder eine Neuwahl des Obmannes und des Vorstandes statt. Bei diesen Treffen werden auch notwendige Maßnahmen, Programme Anliegen und Wünsche besprochen. Für interessierte Mitglieder sollte die Generalversammlung ein Pflichttermin sein!   

Der Vorstand unserer Gruppe besteht derzeit aus 17 Mitgliedern und hält 10 Sitzungen im Jahr ab.

Unsere 2 Gruppenabende mit Infos werden gut besucht. Weitere Gruppenabende finden nach den Seniorenwanderungen bzw. beim Sommertreffen im Böhmischen Prater statt.

Im September starten wir mit einem Arbeitskreis, der sich mit der Zukunft unserer Gruppe befassen soll!

Wir werden, auch aufgrund der Altersstruktur, überlegen, wie die Programmgestaltung in Zukunft aussehen muss, welche Werbemaßnahmen gesetzt werden sollen, wie wir unsere Öffentlichkeitsarbeit verbessern bzw. gestalten können, usw. Über das Ergebnis wollen wir auch bei der nächsten Generalversammlung berichten. Der Arbeitskreis wird aus ca. 8-10 Teilnehmern bestehen.

 

Stefan Watz

Obmann     

 

WANDERUNGEN IM JUNI 2020

Das hartnäckige C-Virus beschäftigt uns wohl noch länger. Aber wir haben die Vorsichtsmaßnahmen angenommen und bemühen uns an eine gute Umsetzung. Vor Allem in der Natur funktioniert das Abstandhalten ja recht gut.

 

Seit Juni wandern wir daher wieder und holen, manche im Frühjahr abgesagte, Tour nach. Am 7.6. ging's auf's Hocheck, von Altenmarkt aus. Ein kleiner Regenguss unterwegs konnte die Stimmung nur kurz trüben. Am 20. Juni wollten wir auf den Obersberg steigen, aber die Berge waren von Regen verhüllt. Alternativ gingen wir von Würflach durch die Johannesbachklamm und über das Lärchbaumkreuz zur Naturfreundehütte auf der Flatzer Wand. Während der Mittagsrast begann es zu regnen, aber beim Abstieg war nur mehr leichter Nieselregen. Am 27. Juni besuchten wir das Kaupehaus am Kampstein. Beim Aufstieg war's noch meist trocken, aber nach dem vorzüglichen Mittagessen erwischte uns beim Abstieg ein starkes Gewitter. Nach der Devise „nur die markierten Bäche benutzen“ ging's dann zurück zu den Autos. Am 11. Juli – unserem Naglhaustermin – wanderten wir von Scheuchenstein über den Rastkreuzsattel und Plackles zum Naglhaus. Dort  machten wir eine Hüttenkontrolle, und beim Weg zur Kleinen Kanzel erwischte uns wieder das übliche Gewitter. Patschnass genossen wir das Mittagessen und  bei leichtem Nieselregen steigen wir nach Scheuchenstein ab. Dort besichtigten wir das Gauermannmuseum und erfuhren viel Iinteressantes über das Piestingtal und Umgebung.

 

Ich hoffe, dass jetzt langsam etwas stabileres Sommerwetter beginnt, sodass wir unser Wanderzeug, den Regenschutz, nicht jedes Wochenende trocken legen müssen.

 

Liebe Mitglieder! Uns ist das Wohlergehen und die Gesundheit unserer Mitglieder ein großes Anliegen, und wir wollen kein unnötiges Risiko eingehen. Bitte nützt unsere Wander- und Veranstaltungsangebote. Haltet aber die empfohlenen Gesundheitsregeln ein.

Bleibt aber bitte zu Hause, wenn Ihr Euch nicht gesund fühlt!

 

Gerhard Gschweidl

Wanderführer des ÖTV

SENIORENWANDERUNGEN  2020

 

Nach einem schönen Jahresbeginn für die Wanderzeit fielen ab März alle Aktivitäten dem CORONA Virus zum Opfer. So war es sehr erfreulich, dass, unter Berücksichtigung der Einschränkungen, endlich ab Juni wieder eine Wanderung stattfinden konnte. Weiters erfreulich war, dass niemand vom Virus erfasst wurde. Ordnungsgemäß begannen wir unsere 1. Wanderung trotz allem mit guter Laune und Freude, sowie reger Teilnahme.                                                                                                             Ich feiere nun meinen 1.Jahrestag als Wanderführer bei den Seniorenwanderungen und danke allen treuen Seelen für ihre Begleitung durch dieses 1.Jahr. Pepi und Rudi hatten ein „gutes Fundament“ mit vielen fleißigen Wanderern aufgebaut! Somit war es für mich ein Leichtes mit Freude und guter Laune weiter zu machen und für mich eine sehr große Bereicherung.

Nur einen Wunsch habe ich noch: Es sollen alle gesund bleiben und noch lange mitwandern können! In diesem Sinne liebe Grüße und alles Gute.

Eurer Hubsi

 

JUGENDGRUPPE

Wir, die Jugendgruppe, machen kindgerechte Wanderungen, bei denen Jung und  Alt jederzeit willkommen sind. Gerne freuen wir uns auch auf Omis und Opis mit ihren Enkelkindern, Tanten und Onkel mit ihren Nichten und Neffen und natürlich auch Mamis und Papis mit ihren Kindern. Wir versuchen trotz eingeschränkter Coronazeit Wanderungen und kleine Ausflüge zu organisieren. Durchschnittlich sind wir 4 Erwachsene und 2 Kinder (6 ÖTV Mitglieder) bei unseren Ausflügen und wünschen uns, dass wir mehr werden.

Auf euer baldiges Mitkommen freuen sich Christian, Florian und Jenni

 

 

 

 

WICHTIGE TERMINE

 

Gruppe Korneuburg

c/o Dr. Krammerstraße 11                                                                                                                          2100 Korneuburg                                                                                                                                       Tel 02262 / 61397                                                                                                                                   Mobil (Obmann) 0664 / 344 55 57                                                                                                       E-Mail: franz.kaupe@gmx.at

30.08. Drosendorf – Zissersdorf 09:00 Uhr, Bhf. Korneuburg, Leitung: Heli Hönig 11.09. Gruppenabend Gasthaus zur Linde 20:00 Uhr,                                          13.09. Stausee Thunau, 09:00 Uhr Bhf. Korneuburg, Leitung: Käthe Trojan                   27.09. Maria Steinparz, 09:00 Uhr Bhf.Korneuburg, Leitung: Eva Überall                         09.10. Gruppenabend Gasthaus zur Linde 20:00 Uhr

Weitere Termine werden beim Gruppenabend bekanntgegeben.

 

 

GRUPPE  FAVORITEN

Obmann: Stefan Watz

Tel.: 0676 750 9001

e-mail: s.watz@gmx.at

Obmann Stv.: Gerhard Gschweidl

Tel.: 0664 738 201 40

e-mail: gerhard.gschweidl@gmx.at

Sitz: Cafe-Restaurant CAKTUS

1100 Wien, Pernerstorfergasse 9

 

FREIZEIT AKTIV

 

Anmeldung für jede Veranstaltung bei Ulli Watz tel. 0676 750 9000 unbedingt notwendig!

 

DIENSTAG, 22. SEPTEMBER 2020

Stadtspaziergang mit Mariken PETERS  „K&K Hoflieferanten“

Man kennt sie, sie schmücken diverse Geschäftsportale und dennoch weiß man lange nicht alles über die K+K Hoflieferanten. Während des Spaziergangs gehen wir dem Thema auf den Grund und erfahren wie die Hoflieferanten entstanden sind. Zu Zeiten von Kaiser Leopold I gab es davon 1660, 1918 gab es noch 506 Hoflieferanten. Wir widmen uns einigen ausgewählten Hoflieferanten die im ersten Bezirk ansässig sind. Freuen wir uns auf einen Spaziergang durch Wien’s Innenstadt mit einem besonderen Augenmerk für all jenes, was bereits dem Kaiser gefiel!

Treffpunkt: 9:00 Uhr vor der Apostelkirche oder 10:00 Uhr rechts von der Rolltreppe zur Albertina, Albertinaplatz 

Dauer: ca. 2 Stunden

Kosten: ca. € 10,-

 

DIENSTAG, 20. OKTOBER 2020

Beethoven Museum mit Führung

1190 Wien, Probusgasse 6

Treffpunkt: 14:00 Uhr vor der Apostelkirche oder 15 Uhr vor dem Museum

Eintritt ca € 10,-

Möglichkeit zum gemeinsamen Heurigenbesuch im Anschluss

 

DIENSTAG, 17. NOVEMBER 2020

Schneekugelerzeugung

1170 Wien, Schumanngasse 87

Treffpunkt: 9 Uhr vor der Apostelkirche oder 10 Uhr vor Ort

Eintritt: GRATIS

 

DIENSTAG, 15. DEZEMBER 2020

SCHOTTENSTIFT - Führung durch Museum, Haus, Kirche,…

14 Uhr Treffpunkt vor der Apostelkirche oder 14:50 Uhr vor dem Klosterladen neben der Schottenkirche

Kosten: € 10,-

Möglichkeit beim Adventmarkt Punsch zu trinken!

 

 

SONNTAG, 06. SEPTEMBER 2020

JUGENDGRUPPE

Pappelteich Spaziergang

Treffpunkt: 10 Uhr

Ort: Pappelteich Parkplatz (Bus 60A Lindauergasse)

Anmeldung: Christian Rabenstein 0676/7054354

 

SAMSTAG 12. SEPTEMBER 2020

Höhenwanderung Kampstein  Panoramawanderung.

Steyrersberger Schwaig – ArabichlFeistritzer Schwaig – Kampstein – Kaupehaus – Steyrersberger Schwaig, ca. 400 HM, ca. 4 ½ – 5 Std. Mitfahrgelegenheit, sowie Auskünfte über Treffpunkt bei Gerhard Gschweidl unter 0664/73820140 (abends) und gerhard.gschweidl@gmx.at (jeweils bis Donnerstag)

 

MONTAG, 14. SEPTEMBER 2020

VORSTANDSSITZUNG

Beginn: 18:00 Uhr im Caktus

 

DONNERSTAG, 17. SEPTEMBER 2020

S-WANDERUNG: Mannersdorfer Wüste

Treffpunkt:  !! 7h !!  H-Bhf. beim Aufgang Gleis 12

Abf.: 7.17h  REX 9437  Gleis 12-- C-E bis Götzendorf—weiter Bus bis Hof-Leithaberg

Wanderung über Kaisereiche und weiter zum Naturpark Wüste     

Mittagsrast: Arbachmühle

Gruppenabend: Heuriger in Oberlaa

Unbedingt am Tag vorher Telefonkontakt

 

DIENSTAG, 22. SEPTEMBER 2020

Stadtspaziergang mit Mariken PETERS  „K&K Hoflieferanten

Treffpunkt: 10:00 Uhr rechts von der Rolltreppe zur Albertina, Albertinaplatz 

 

MITTWOCH, 23. SEPTEMBER 2020

Einladung zum Preiskegeln 23.September 2020

Liebe Mitglieder, endlich ist es wieder so weit, wir dürfen einander treffen und wieder gemeinsam kegeln. Die Preise stehen bereit und warten auf die erfolgreichen Teilnehmer. Bitte, kommt zahlreich, es wird alles desinfiziert und die Tische so gestellt, dass wir genügend Abstand einhalten können.

Es freuen sich auf Euch Trude und Hubert

 

SAMSTAG, 26. SEPTEMBER 2020

HERBSTAUSFLUG

ins Straußenland in Schönberg & Besuch der Kittenberger Erlebnisgärten

Treffpunkt:  7:50 Uhr

Ort: 1100, Reumannplatz, Bushaltestelle gegenüber der Laaer Berg Str.; U1 Reumannpl. vorderer Ausgang (Amalien Bad)

 

Programm in Kurzform:

08:00 Uhr  Abfahrt mit dem Bus zur Straußenfarm, Führung durch die Farm, Mittagessen im Gasthof Hotel zur Schonburg, Besuch der Kittenberger Erlebnisgärten, Heurigenbesuch

Organisation: Stefan WATZ, Tel. 0676 750 9001

Der Ausflug ist ausgebucht. Keine Anmeldung mehr möglich!

 

MONTAG, 5. OKTOBER 2020

VORSTANDSSITZUNG

Beginn: 18:00 Uhr im Caktus

 

MITTWOCH, 7. OKTOBER 2020

Zentralvorstandssitzung des ÖTV im Caktus

Beginn 18 Uhr

 

DONNERSTAG, 8. OKTOBER 2020

S-WANDERUNG: Wasserleitungsweg

Treffpunkt: Bhf. Meidling 9.25h,   Abf.: 9.38h bis Pfaffstätten, Wanderung bis Guntramsdorf

Mittagsrast: Heuriger Straitz & Straitz- - Gumpoldskirchen

Gruppenabend: Heuriger in Guntramsdorf

 

SAMSTAG, 10. Oktober 2020

Mitterbach – Gemeindealpe – VorderötscherÖtschergräbenÖtscherhias – Mitterbach

Bergfahrt zum Gipfel – vornehmlich bergab, es verbleiben noch ca. 300 hm im Anstieg, Gehzeit rd. 5 – 5 ½ Std. - Einkehr unterwegs und am Schluss, aber ausreichend Getränke und Jause mitnehmen. TP 9:00 Uhr Mitterbach, Talstation Sesselbahn (PKW von Wien ca. 2 Std.). ACHTUNG: Bei Schlechtwetter – Routenänderung erforderlich, Auskünfte: bei Gerhard Gschweidl unter 0664/73820140 (abends) und gerhard.gschweidl@gmx.at

 

DONNERSTAG, 15.OKTOBER 2020

GRUPPENABEND IM CAKTUS

Beginn: 18:00 Uhr

 

DIENSTAG, 20. OKTOBER 2020

FREIZEIT AKTIV

Beethoven Museum mit Führung

 

DONNERSTAG, 22. OKTOBER 2020

S-WANDERUNG: Umg. Maria Gugging

Treffpunkt: Bhf. Heiligenstadt 8.35h, Abf.: 8.50h Bus 400 + 406 bis M.Gugging-Hagenbachklamm

Rundwanderung,  Mittagsrast: Waldhof

Gruppenabend: Klosterneuburg od.Wien

 

SONNTAG, 25. OKTOBER 2020

JUGENDGRUPPE

Abdampfen Strasshof a.d. Nordbahn

Treffpunkt: 10 Uhr

Ort: Bahnhof Strasshof Silberwald (Zug S1 von Wien Hbf Bahnsteig 1-2 Abfahrt 9:09)

Anmeldung: Christian Rabenstein 0676/7054354

 

 

MITTWOCH, 28. OKTOBER 2020

Kegelabend

Die Bahn steht ab 17:00 h zur Verfügung, allgemeiner Beginn 18.00 h

Wien 1100, Keplergasse 10 (U1 Keplerplatz).

Die Spieler werden ersucht, beim Kegeln Sportschuhe mit heller Sohle zu tragen. Zuschauer und Mitglieder, die gerne plaudern wollen, sind herzlich willkommen. Rauchverbot im Lokal beachten!

Organisation: Trude, 0664/6367980

 SAMSTAG, 31. OKTOBER 2020                                                                                                  Totengedenken mit Kranzniederlegung                                                                                            beim Gedenkkreuz HOHE WAND – Dr. Naglhaus durch den ÖTV-Wanderführer.                    Bahnfahrer ab Wien Hauptbahnhof 08:58 oder Meidling 09:03. Achtung: hält nicht in Liesing: bitte ÖBB-Fahrplan beachten. In Wr. Neustadt umsteigen, Abfahrt 9:37., Ankunft in Grünbach am Schneeberg um 10:10.  Treffpunkt am Bahnhof auch für PKW-Fahrer um 10:10 Uhr. Wanderung auf die Hohe Wand und kurze Andacht beim Naglkreuz (dort schöne Fernsicht), Einkehr in einer der Hütten und Wanderung nach Grünbach zurück. Auskünfte: bei Gerhard Gschweidl unter 0664/73820140 (abends) und gerhard.gschweidl@gmx.at

SONNTAG, 08. NOVEMBER 2020

JUGENDGRUPPE

Lainzer Tiergarten Spaziergang

Treffpunkt: 10 Uhr

Ort: Lainzertor (Bus 56B Kleiner Ring) Parkplatz vorhanden!

Anmeldung: Christian Rabenstein 0676/7054354

 

DONNERSTAG, 12. NOVEMBER 2020

S-WANDERUNG: Wolfsgraben

Treffpunkt: Bhf. Hütteldorf  9.25h, Abf.: 9.35h, Wanderung von Weidlingau über Wolfsgraben nach Tullnerbach

Mittagsrast: Ghf. Oliver

Gruppenabend: Fuhrmannhaus

 

MONTAG, 9. NOVEMBER 2020

VORSTANDSSITZUNG

Beginn: 18:00 Uhr im Caktus

 

SAMSTAG, 14. NOVEMBER 2020

Ausflug zum Ganslessen am Mödlinger Kobenzl

TREFFPUNKT: 10:10 Uhr Liesinger Busbahnhof, Buslinie 256. Gemeinsam fahren wir um 10:22 Uhr mit dem Bus bis Gießhübl/Friedhof. Ankunft 10:47 Uhr und besuchen das Grab von Ing. Otto RINDER, dem langjährigen Obmann unserer Gruppe. Anschließend wandern wir vorbei an der Burg Lichtenstein zum Ganslessen am Mödlinger Kobenzl. 

Für Teilnehmer, die an der Wanderung nicht teilnehmen wollen oder können, besteht die Möglichkeit direkt zum Mödlinger Kobenzl, z.B. mit der Schnellbahn (dann zu Fuß oder mit Taxi) oder Bus (bis Parkstraße und 850m Fußweg) oder eigenem PKW, anzureisen.

Ca. 12:45 UHR MITTAGESSEN

Gansleinmachsuppe mit Einlage
1/4 Gansl mit Rotkraut und Waldviertler Erdäpfelknödel
Maronicreme mit Schlagobers

1 Verdauungsschnapserl

PREIS: € 20,-

 

Die Anmeldung erfolgt mit der Überweisung von € 20,- bis 15.Oktober 2020

auf unser Konto bei der Volksbank Wien AG

IBAN: AT89 4300 0403 4600 6014   BIC: VBOEATWW

lautend auf Österreichischer Touristenverein, Gruppe Favoriten.

Bitte im Verwendungszweck anführen:

Ausflug GANSLESSEN und entweder Anreise BUS oder Anreise PRIVAT

ANMELDUNG UNBEDINGT NOTWENDIG!

Organisation: Stefan WATZ

 

DIENSTAG, 17. NOVEMBER 2020

FREIZEIT AKTIV

Schneekugelerzeugung

 

SAMSTAG, 20. NOVEMBER 2020

Rundwanderung Lichtenegg – Maria Schnee

ca. 3 – 3 ½ Std. Einkehr unterwegs und am Schluss.

Mitfahrgelegenheit, sowie Auskünfte über Treffpunkt bei Gerhard Gschweidl unter 0664/73820140 (abends) und gerhard.gschweidl@gmx.at (jeweils bis Donnerstag)

 

MITTWOCH, 25. NOVEMBER 2020

Kegelabend

Die Bahn steht ab 17:00 h zur Verfügung, allgemeiner Beginn 18.00 h

Wien 1100, Keplergasse 10 (U1 Keplerplatz).

Die Spieler werden ersucht, beim Kegeln Sportschuhe mit heller Sohle zu tragen. Zuschauer und Mitglieder, die gerne plaudern wollen, sind herzlich willkommen. Rauchverbot im Lokal beachten!

Organisation: Trude, 0664/6367980

 

FREITAG, 27. NOVEMBER 2020

ADVENTSPAZIERGANG IM SCHLOSSPARK SCHÖNBRUNN

Zur Einstimmung auf den Advent laden wir wieder zum traditionellen

Adventspaziergang ein.

Im idyllischen Schlosspark werden wir wieder der Adventgedanken lauschen, gemeinsam Weihnachtslieder singen und uns der Musik des Bläserquartetts erfreuen. Für viele Teilnehmer darf auch der abschließende Besuch des „Schönbrunner Adventmarktes“ vor dem Schloss nicht fehlen.

Treffpunkt: 16 Uhr beim Meidlinger Tor (U 4 Haltestelle Schönbrunn)

Bitte Laternen mitbringen!

 

 

 

 

 

 

VORSCHAU

 

DONNERSTAG, 03. DEZEMBER 2020,

Vorweihnachtlicher Punschtreff – Achtung bei Redaktionsschluss noch nicht gesichert – bitte kurz vorher bei Gerhard anrufen.

TP 18:00 Uhr Christkindlmarkt Wien im Alten AKH – Punschhütte gegenüber Universitätsbräu, gemütliche Plauderei beim Punsch! Vorher kann man durch den Adventmarkt flanieren. Zum  Erwärmen suchen wir dann ein nettes Lokal, wo wir Wander- und Urlaubspläne für 2021 schmieden können, Vorschläge und Anregungen sind gerne willkommen, Informationen bei Gerhard Gschweidl unter 0664/73820140.

 

SONNTAG, 6.- MITTWOCH, 9. DEZEMBER 2020

ADVENTREISE FLUSSKREUZFAHRT AM RHEIN

KÖLN-BONN-KOBLENZ-RÜDESHEIM-FRANKFURT-MAINZ-KÖLN

6.12.: Abflug Wien Schwechat um 07:20 Uhr nach Düsseldorf

1.Tag: Wien - Düsseldorf - Köln – Bonn

2.Tag: Koblenz - Mittelrheintal - Loreley - Rüdesheim am Rhein

3.Tag: Rüdesheim - Wiesbaden - Frankfurt am Main – Mainz

4.Tag: Mainz - Köln - Düsseldorf – Wien

Die Reisebestätigung von SCHINDLER-REISEN liegt vor. Alle Kabinen wurden wie gewünscht von der Reederei bestätigt.

Informationen werden allen Reiseteilnehmer bis spätestens Ende Oktober zugesandt.

Die Reise ist mit 34 Personen ausgebucht.

Stefan Watz

 

SAMSTAG, 12. DEZEMBER 2020

JUGENDGRUPPE

Christkindelmarkt Rathausplatz Wien

Treffpunkt: 9 Uhr

Ort: vor Burgtheater

Anmeldung: Christian Rabenstein 0676/7054354

 

DIENSTAG, 15. DEZEMBER 2020

FREIZEIT AKTIV

SCHOTTENSTIFT - Führung durch Museum, Haus, Kirche,…

 

MITTWOCH, 16. DEZEMBER 2020

ADVENTFEIER DER GRUPPE FAVORITEN

17:30 Uhr Adventgottesdienst mit Gedenken an unsere Verstorbenen

18:30 Uhr Beginn der Adventfeier im Apostelsaal, 10., Salvatorianerplatz 2

Im Anschluss an die Hl. Messe stärken wir uns mit Speisen und Getränken, die unser Team vorbereitet hat.

Die folgende Ehrung langjähriger Mitglieder,  die Gratulationen zu runden Geburtstagen und der Dank an Mitglieder für deren besonderen Einsatz, ist langjährige Tradition in unserer Gruppe, ebenso wie der besinnliche Teil mit Adventgeschichten und Adventmusik unseres Bläserquartetts. Danach gemütliches Beisammensein.

Weihnachten ist ein Familienfest! Komm´ auch du zu diesem Fest unserer ÖTV-Familie! Gäste sind uns herzlich willkommen!

 

Gruppe Nußdorf

GRUPPE  NUSSDORF 

Obfrau:Rosemarie Reichel

Bockkellerstr.1/2/6

1190 Wien

Handy:0676/31 66 976

e-mail: rosemarie.reichel@gmx.at

 

MITTWOCH, 02.September 2020                                                                         GRUPPENABEND                                                                                                                  Beginn 17.00 Uhr                                                                                                             Heuriger Kierlinger

MITTWOCH 07.Oktober 2020                                                                         GRUPPENABEND                                                                                                                  Beginn 17.00 Uhr                                                                                                            Heuriger Kierling                                                                                                                                   

MITTWOCH 04.November 2020                                                                         GRUPPENABEND                                                                                                                  Beginn 17.00 Uhr                                                                                                             Heuriger Kierlinger

Wir gratulieren unseren Mitgliedern, die im September, Oktober, November Geburtstag oder Namenstag feiern.

 

GRUPPE   LANGENZERSDORF

 

 

Obfrau: Edeltraud Schmied

Sitz:      Kellergasse 119

             2103 Langenzersdorf

Tel.:      02244/3143

Handy: 0676/71 94 381

e-mail: edeltraud.schmied@aon.at

 

DONNERSTAG, 10.09.2020

GRUPPENABEND

18:00 Uhr im Stüberl von Edeltraud

 

DONNERSTAG, 15.10.2020

GRUPPENABEND 

18:00 Uhr im Stüberl von Edeltraud

 

DONNERSTAG, 12.11.2020

GRUPPENABEND

18:00 Uhr im Stüberl von Edeltraud

 

 

 

VORSCHAU

 

SAMSTAG, 12.12.2020

ADVENTFAHRT nach HADRES

Abfahrt Langenzersdorf

Enzoplatz       12.30 Uhr

Preis                   25,--

 

REDAKTIONSSCHLUSS: 31. OKTOBER 2020

Beiträge senden Sie bitte an: s.watz@gmx.at